[Montagsfrage] Quartals-Highlight

Willkommen zu einer neuen Montagsfrage. Das vergangene Wochenende war sehr ereignisreich: Der JGA meiner Schwester ist ERFOLGREICH über die Bühne gegangen. Wir hatten jede Menge Spaß: Pole Dance Kurs, kulinarischer Rundgang/Schnitzeljagd und zum Abschluss Karaoke.

Buchfresserchen (aka Svenja) möchte heute Folgendes von uns wissen:

Ein Quartal des Jahres ist schon vorüber, Zeit für einen Zwischenstand. Hast du schon ein oder mehrere Highlights gelesen?

Bisherige Highlights war für mich bisher der neue Dark-Fantasy-Roman von Markus Heitz (‚Die Klinge des Schicksals‘). Die Lesung bei der ich war, war auf große Klasse und hat mir unglaublich gut gefallen. Ansonsten habe ich das Autoren Duo Douglas Preston und Lincoln Child für mich entdeckt. Durch ihren Thriller ‚Ice Limit‘, den ich im Januar verschlungen habe. Klar waren noch andere gute bis sehr gute Romane und Autoren dabei, aber das waren die zwei Bücher, an die ich zuallererst gedacht habe.

Was sind eure bisherigen Quartals-Highlights? Und habt ihr auch schonmal einen JGA gefeiert/organisiert?

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.